Praxis für Osteopathie und Systemische Lösungen

Service

 

Osteopathie als Leistung der gesetzlichen Krankenkasse:

 

Osteopathische Behandlungen wurden bisher von der gesetzlichen Krankenkasse nicht erstattet, da sie sich nicht in deren Leistungskatalog befinden. Manche gesetzlichen Krankenkassen haben die Osteopathie in ihren Leistungskatalog aufgenommen. Im Rahmen einer Satzungsleistung haben manche Versicherte wie z.B. TK-Versicherte die Möglichkeit, sich osteopathisch behandeln zu lassen.

 

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

 

Die osteopathische Behandlung wird durch einen Arzt veranlasst. Eine entsprechende formlose ärztliche Bescheinigung ist vorzulegen.

 

Die Behandlung wird qualitätsgesichert von einem Leistungserbringer durchgeführt, der Mitglied eines Berufsverbandes der Osteopathen ist oder eine osteopathische Ausbildung absolviert hat, die zum Beitritt in einen Osteopathie-Verband berechtigt.

 

Zeit und Kosten

 

Die Behandlungszeit beträgt in der Regel eine Stunde, bei Säuglingen und Kindern richten wir uns ganz nach den Bedürfnissen der kleinen Patienten. Da es sich bei Osteopathie um eine Privatleistung handelt, müssen sie in der Regel selbst dafür aufkommen. Wir rechnen als Heilpraktiker natürlich nach der GebüH mit Privatkassen und Zusatzversicherungen ab. Gesetzlich Versicherte sollten sich vorab bei ihrer Kasse informieren, ob die Kosten anteilig übernommen werden. Einige gesetzliche Kassen bezuschussen Osteopathie.

Besonderer Hinweis

 

Die hier beschriebenen Diagnose- und Behandlungsverfahren Osteopathie und Craniosacrale Therapie basieren auf der naturkundlichen Erfahrungsmedizin und werden nur beschränkt von der allgemeinen Schulmedizin anerkannt. Die getroffenen Aussagen über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der beschriebenen Methode selbst und stellen kein Heilsversprechen dar.

 

Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass alle hier aufgezeigten Indikationen nur beispielhaft sind, die in keinem Fall ein Heilversprechen bedeuten. Trotz aufgeführtem Anwendungsbeispiel kann eine Behandlung im Einzelfall auch nicht angezeigt sein.

KONTAKT

Praxisgemeinschaft Krautinger

Schatzlgasse 36

82335 Berg

praxis@schatzlgasse36.de

Tel.: 08151-1896650

LINKS

 

RECHTLICHES

© 2019 Praxisgemeinschaft Krautinger